Création Claudine

Création Claudine das bin ich Claudine Burger. Es ist immer schwierig sich selber zu beschreiben..... aber ich würde sagen: die Leichtigkeit eines Paradiesvogels und die Entschlossenheit einer Piratin, trifft es wohl ganz gut.

 

Angefangen zu kreieren habe ich aus der Situation, dass ich kein Barbie Haus hatte. So habe ich mein einziges Bücherregal ausgeräumt und es in eine mehrstöckige Barbie Villa umgebaut. Barbie Zeiten sind einmal vorbei. Danach habe ich auf Baustellen Bretter geliehen und mein Baumhaus gebaut.

 

Nach meiner zweiten Ausbildung, zu Bühnenbildnerin, wagte ich das erste Mal den Schritt zur Selbständigkeit und konnte tolle Aufträge an Land ziehen. Damals hiess mein Unternehmen Atelier Tochfa ( Schmückstück ). 

Nach spannenden Stellenangeboten im Ausland, habe ich beschlossen da geht noch mehr.

So kam es, dass ich in Tunesien und Ägypten gearbeitet habe.

 

10 Jahre später ist Création Claudine entstanden.

Kreationen für Familie und Freunde im Bereich der Innendekoration.

 

Kurz einen Abstecher in die Hochzeitsbranche, mit der Ausbildung zur Weddingplanerin.

 

 

Die Bestätigung ist gekommen durch den Erfolg meiner Hammamtücher. Die Tücher sind mit berner Sonnenlicht bedruckt. Jeden 1. Samstag im Monat kann man die Tücher bei mir am Stand, auf dem Handwerkermärit Bern kaufen.

 

Mehr zu meinem Werdegang findet ihr unter "über mich"

Einen grossen Dank geht an meine Mama, die so einiges durchmachen musste mit mir.....

Sie ist meine grösste objektive Kritikerin, Unterstützerin und Förderin!

 

Dank meinen Eltern habe ich viele interessante Gene bekommen. Das wird mir erst jetzt bewusst.....

 

Durch mein Blut fliessen die Fertigkeiten und Begabungen von:

Berittener Feuerwehrmann, Eisengiesser, Bäcker, Upcyclerin würde man heute meine Urgrossmutter nennen, Robennäherin, Porzealmalerin, Redner, Uhrenmacher, Maschineningenieur, Erfinder, Witze Erzähler, Museumspädagogin und Kindergärtnerin

 

Leider war kein Musiker oder Schauspieler dabei......